Ihr Ansprechpartner für unseren Online-Service


Friederike Rost

Telefon:

02 21 / 95 74 94 - 28

E-Mail:

Rost@laufmich.de

A- A= A+

Drucken Drucken

Lohn und Gehalts - News

Hier finden Sie die aktuellsten Lohn und Gehalts - News


zurück

Mehr Neuverträge im Handwerk

Das Handwerk verzeichnet einen moderaten Anstieg der neu besetzten Ausbildungsplätze. Das Bundesinstitut für Berufsbildung meldete in seiner Ausbildungsbilanz 2015 141.513 neu abgeschlossene Ausbildungsverträge. Darauf weist der Zentralverband des Deutschen Handwerks (ZDH) hin.

Insgesamt konnten im Vergleich zum Vorjahr 279 (+0,2 Prozent) mehr Lehrstellen besetzt werden. Das geht vor allem zurück auf einen Anstieg der Zahl der Neuverträge in Ostdeutschland um 513 (+2,8 Prozent), während in den alten Bundesländern 234 Neuverträge (-0,2 Prozent) weniger als im Vorjahr abgeschlossen wurden. Zu den beliebtesten Ausbildungsberufen zählten Kraftfahrzeugmechatroniker/in, Elektroniker/in, Anlagenmechaniker/in SHK, Friseur/in und Tischler/in.

Trotz großer Bemühungen von Betrieben und Kammern blieben erneut viele Ausbildungsplätze unbesetzt: Die Handwerkskammern vermeldeten für den Monat November noch mehr als 11.600 offene Lehrstellen. Nach den Angaben der Bundesagentur für Arbeit blieben 12 Prozent der dort von Handwerksbetrieben gemeldeten Ausbildungsstellen in diesem Jahr unbesetzt.

(ZDH / STB Web)

Artikel vom: 05.01.2016